Archiv

22. Februar 2011 - LETTERBOX FILMPRODUKTION

Sendetermin: Tatort: Leben gegen Leben

Hamburg, 22. Februar 2011 − Das Erste zeigt am Sonntag, 27. Februar 2011, um 20:15 Uhr den NDR- „Tatort: Leben gegen Leben.“

Zum Inhalt: Das Hamburger LKA verfolgt seit einiger Zeit die Spuren einer Organhändler-Bande. Cenk Batu (Mehmet Kurtulus) ist als Fahrer eingeschleust, um den geheimen Operationssaal zu finden. Bisher hat er nur einfache Botengänge absolviert und keine Hintermänner identifizieren können. Das ändert sich schlagartig, als er den Auftrag bekommt, die 14-jährige Amelie (Michelle Barthel) abzuholen. Doch das Mädchen trickst den verdeckten Ermittler aus und ihr gelingt die Flucht. Cenk gerät doppelt unter Druck: Einerseits wollen die Organhändler das Mädchen von ihm, andererseits ist er verantwortlich für einen Fehlschlag des LKA, der möglicherweise weitere Opfer der Organmafia zur Folge haben könnte.

Mit: Mehmet Kurtulus, Peter Jordan, Michelle Barthel, Stephan Bissmeier, Godehard Giese u.v.a.

Der „Tatort: Leben gegen Leben“ wurde im Auftrag des NDR von der Studio Hamburg FilmProduktion hergestellt.

Buch und Regie: Nils Willbrandt
Schnitt: Lars Jordan
Kamera: Jens Harant

Produktionsleitung: Jörn Kasbohm
Producer: Torsten Götz
Herstellungsleitung: Jan Kremer
Produzent: Marcus Mende
Redaktion: Stefanie Fromm (NDR)
Leitung: Thomas Schreiber (NDR)

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top