Archiv

29. August 2011 - LETTERBOX FILMPRODUKTION

ZDF dreht

Hamburg, 29. August 2011 - Die Dreharbeiten zu dem neuen ZDF-Film "Die Erbin" (Arbeitstitel) beginnen am heutigen Montag, 29. August 2011, in Hamburg und Umgebung. In den Hauptrollen spielen Lisa Martinek, Otto Sander, Johann von Bülow, Gaby Dohm, Jürgen Prochnow, Matthias Koeberlin und Katharina Wackernagel. In weiteren Rollen spielen Mathias Harrebye Brandt, Michael Lott, Benjamin Morik und andere. Das Buch stammt aus der Feder von Florian Iwersen, Stefan Holtz und Marcus Hertneck. Regie führt Uwe Janson.

Clara Asmussen-Billius (Lisa Martinek) hat vor Jahren eine Grenze zwischen sich und ihrer Herkunft, der Werften-Dynastie Asmussen, gezogen. Ihre Anteile, die sie seit dem Tod ihrer Mutter hält, hat sie allerdings nie verkauft. Als wären diese der letzte Faden eines unsichtbaren Bandes, das Clara nicht zu lösen wagt. Als der Prototyp einer neuer Frachterserie verunglückt und eine Umweltkatastrophe auslöst, muss eine Entscheidung getroffen werden: Soll die Werft an eine Investorengruppe verkauft werden? Der Patriarch, Leonhard Asmussen (Otto Sander) ist dagegen. Sein Sohn Henning (Johann von Bülow), der ebenfalls Anteile hält, will die anderen Anteilseigner zum Verkauf drängen. Clara ist ebenfalls dagegen. Wieder ist es dieses unsichtbare Band, das sie nicht zu kappen wagt. Als ihr Vater einen Schlaganfall erleidet, steht sie auf einmal in der Verantwortung − jetzt zeigt sich, wie ähnlich Clara ihrem Vater ist. Sie setzt alles auf eine Karte, bürgt mit ihren Anteilen und riskiert damit ihre eigene wirtschaftliche Existenz.

Als Clara herausfindet, dass die Ursache für das Frachterunglück ein Sabotageakt war, überschlagen sich die Ereignisse. Claras Nachforschungen führen immer tiefer in die Vergangenheit. Als sie neun Jahre alt war, ist ihre Mutter bei einem Segelausflug ertrunken. Da sie sich auf dem Boot ihres Liebhabers befand, wurde das Ereignis innerhalb der Familie totgeschwiegen. Nun deutet alles darauf hin, dass es kein Unfall war.

"Die Erbin" ist eine Auftragsproduktion der Studio Hamburg FilmProduktion GmbH. Produzenten sind Michael Lehmann und Sabine Timmermann, Producer ist Nico Grein. Die Redaktion im ZDF haben Axel Laustroer und Klaus Bassiner. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 1. Oktober 2011. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top