Archiv

11. September 2012 - Doclights

„Das grüne Wunder − unser Wald“ − ab 13. September 2012 im Kino

Hamburg, 11. September 2012 − Am 13. September 2012 startet die bildgewaltige Naturdokumentation „Das grüne Wunder − unser Wald“, eine Produktion von Nautilusfilm und der Doclights GmbH, in den Kinos.

Er liegt ganz in unserer Nähe und wir glauben ihn zu kennen: Der Wald. Wer aber genau hinschaut, dem eröffnet sich eine völlig neue Welt. Mit edlen, poetischen Bildern ist der Kinofilm „Das grüne Wunder − Unser Wald“ eine spektakuläre Entdeckungsreise durch den schönsten und vielfältigsten heimischen Lebensraum.

Intime Verhaltensbeobachtungen wohl vertrauter Arten wie Fuchs, Wildschwein und Rothirsch wechseln mit den Geschichten der eher skurrilen Waldbewohner, darunter Schillerfalter, Blattläuse, Lebermoose, Rote Knotenameisen, Hirschkäfer und Lerchensporn. So entsteht ein raffiniertes naturkundliches Puzzle, das dem romantischen Mythos Wald ganz greifbaren Zauber verleiht.

Mit „Das grüne Wunder − unser Wald“ liefert der renommierte Naturfilmer Jan Haft eine einzigartige Bestandsaufnahme der Artenvielfalt im deutschen Wald. Während einer Drehzeit von insgesamt sechs Jahren waren die international vielfach ausgezeichneten Kameramänner schwer filmbaren Motiven auf der Spur. Dabei verbrachten sie gut 100 Nächte in Tarnzelten und sammelten mit Hilfe neuester Technik über 250 Stunden Filmmaterial. Erzählt von Grimme-Preisträger Benno Fürmann ist „Das grüne Wunder“ eine wissenschaftlich exakte und emotional packende Einladung, die aufregenden Lebensformen unseres Waldes mit geschärftem Bewusstsein neu zu entdecken.

„Das grüne Wunder- Unser Wald“ ist eine Dokumentation von Nautilusfilm und der Doclights GmbH in Koproduktion mit Polyband und dem NDR.

Erzähler: Benno Fürmann
Drehbuch, Regie: Jan Haft
Produzenten: Jörn Röver (Doclights GmbH / NDR Naturfilm), Jan und Melanie Haft (Nautilusfilm GmbH), Svetlana Winkel (polyband Medien GmbH)
Kamera: Jan Haft, Kay Ziesenhenne
Schnitt: Carla Braun-Elwert
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Redaktion: Tom Synnatzschke (Doclights GmbH / NDR Naturfilm), Ralf Quibeldey (NDR)

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom