Archiv

3. Januar 2013 - NordFilm

„Von Meisterhand − Traditionsberufe suchen Nachwuchs“: Sendetermin für neue TV-Folgen des NDR-Projekts

Drechsler, Schmied und Segelmacher: Wer kann sich für diese seltenen Berufe heute noch begeistern? Für drei neue Folgen des erfolgreichen trimedialen NDR-Projekts „Von Meisterhand − Traditionsberufe suchen Nachwuchs“ hatten das junge Radioprogramm N- JOY, das NDR Internetportal N-JOY XTRA und das NDR Fernsehen Praktikanten für die drei Berufe gesucht, um das besondere Können von norddeutschen Handwerkern zu erhalten und vielleicht sogar einen Nachfolger für den Meister zu finden. Wie bewähren sich die Praktikanten bei der täglichen Arbeit? Drei Monate lang wurden sie und ihr Chef mit der Fernsehkamera begleitet.

Das Ergebnis zeigt das NDR Fernsehen ab Montag, 7. Januar, um 21.00 Uhr. Los geht es mit Drechslermeister Erich-Günther Holst, genannt „Egü“. Sein Repertoire reicht von der kunstvoll gedrehten Kirschbaumschale über Stuhl und Tisch bis hin zu Einbauküchen. Gemeinsam mit seiner Frau Bärbel hat Egü Holst vor Jahren einen alten Hof am Fuße des Solling im südlichsten Zipfel Niedersachsens in eine renommierte Holzwerkstatt mit Drechslerei umgebaut. Einen Nachfolger zu finden ist schwieriger als angenommen, das alte Handwerk ist vom Aussterben bedroht.

Niko Kilian aus Hamburg hat sich als Praktikant für Egü Holst beworben. Zwar hat der 30-Jährige sein Studium der Geologie nach 16 Semestern abgebrochen und auch sonst noch nicht viel Konkretes vorzuweisen. Doch nun ist er sich sicher, dass das Drechsler-Handwerk sein Traumjob ist. Entschlossen greift er zu, als sich ihm die Chance bietet, ein Praktikum in der Drechslerei von Egü Holst zu absolvieren. Verstehen sich Meister und Praktikant überhaupt? Hat Niko genug Talent und Ausdauer, ist er geeignet für die Ausbildung?

Die weiteren Folgen mit Segelmachermeister Alexander Reschwamm und Praktikant Jan Sojka bzw. Schmiedemeister Dirk Tietgen und seinen Praktikanten Mareike-Jasmin Riedel und Torben Lorenz zeigt das NDR Fernsehen montags, 14. und 21. Januar, jeweils um 21.00 Uhr.

„Von Meisterhand − Traditionsberufe suchen Nachwuchs“ ist eine Produktion der Nordfilm GmbH, gefördert mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom