Archiv

trans

3. Januar 2014 - NordFilm

"Der Tatortreiniger"

Ab dem 7. Januar 2014 zeigt der NDR aktuelle Folgen von „Der Tatortreiniger“, darunter die 2013 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Episode „Schottys Kampf“, sowie als besonderes Highlight eine bisher noch komplett unveröffentlichte Episode aus der dritten Staffel der Serie.

In „Fleischfresser“ wird die Frage gestellt, ob man Tiere essen darf. Es gibt wohl niemanden, der diese Frage überzeugter bejaht als der Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte. Konfrontiert mit Kim, einer radikalen Veganerin, kann das nur eins bedeuten: Krieg. Es wird scharf geschossen auf dem Schlachtfeld der Massentierhaltung und Moral - Fleischlose Unterhaltung vom Feinsten. 

Übersicht über die Sendetermine:

Dienstag, 7. Januar 2014
22:00: „Ganz normale Jobs“
22:30: „Angehörige“ (neue Folge)
Schotty trifft in der Wohnung eines verstorbenen Zauberers auf dessen schwulen Freund Fanny Fee (Florian Lukas). Als Schotty herausfindet, dass Fanny die Leiche seines Geliebten in der Wohnung vor dessen rigider Ehefrau versteckt hält, beginnt ein turbulentes Spiel.

Mittwoch, 8. Januar 2014
22:00: "Geschmackssache"
22:30: "Auftrag aus dem Jenseits" (neue Folge)
Ein Obdachloser wird in einem leer stehenden Haus tot aufgefunden. Schotty bekommt den Auftrag, die Immobilie für den Verkauf zu säubern. Dabei stößt er auf eine in Tierfell gewandete Gestalt (Milan Peschel), die dort offensichtlich magische Riten vollzieht. Es stellt sich heraus, dass auch der Schamane mit der Reinigung des Ortes beauftragt worden ist...  

Donnerstag, 9. Januar 2014
22:00: „Schotty’s Kampf“
22:30: „Fleischfresser“ (neue Folge)

„Schotty“ – gespielt von Bjarne Mädel – räumt als Tatortreiniger wieder einmal das auf, was andere lieber nicht wegputzen wollen. In den neuen Folgen trifft er dabei erneut auf Angehörige, Freunde und Bekannte der Verstorbenen. 

Auch auf DVD und Blu-ray ist die Serie ein Renner. Während der Dreharbeiten zu den neuen Episoden bekamen Bjarne Mädel und die Produktion die Goldene Schallplatte im Bereich Video-Comedy für Staffel 1 überreicht.

"Der Tatortreiniger" ist eine Produktion der Nordfilm GmbH im Auftrag des NDR. Die Autorin ist Mizzi Meyer, Regie führt Arne Feldhusen und hinter der Kamera steht Kristian Leschner. Produzentin ist Kerstin Ramcke, Producer Wolfgang Henningsen. Die Redaktion im NDR verantworten Dr. Bernhard Gleim und Adrian Meiling.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom