Archiv

trans

13. Januar 2014 - Riverside Entertainment

"Das ist SPITZE!" geht mit Stargästen in eine neue Runde

Nach dem großen Erfolg von „Das ist SPITZE!“ im vergangenen Jahr startet die Spielshow schon jetzt mit herausragenden Prominenten im Ersten wieder voll durch. Zu den Stargästen in der ersten Show am Donnerstag, 16. Januar 2014 um 20:15 Uhr, zählt Til Schweiger, der gemeinsam mit seiner Tochter Luna versuchen wird, möglichst viele Punkte und damit auch möglichst viele Euro für die Hans-Rosenthal-Stiftung zu erspielen.

Gegen das Vater-Tochter-Team Schweiger werden bei Kai Pflaume Franziska van Almsick und Johannes B. Kerner, Linda Zervakis und Jürgen von der Lippe sowie Stefanie Hertel und Alpenrocker Andreas Gabalier antreten und ihr Bestes geben, um für ihr Team den Tagessieg zu holen.

Zum ersten Mal gemeinsam in einer Spielshow werden Howard Carpendale und Rudi Cerne am Donnerstag, 23. Januar 2014 um 20:15 Uhr , neben Tim Mälzer und Sasha sowie Anne Gesthuysen und Frank Plasberg bei „Das ist SPITZE!“ zu Gast sein.

In der dritten Show am 30. Januar 2014, ebenfalls Donnerstag um 20:15 Uhr, erwartet Kai Pflaume Barbara Schöneberger, Anne Will, Johann Lafer, Horst Lichter, Frank Elstner sowie Marianne und Michael.

Unterstützt wird Moderator Kai Pflaume durch seine Jury, bestehend aus „Mr. Tagesschau" Jan Hofer und der Enkeltochter von Hans Rosenthal, Debora Rosenthal.

Die neue Staffel der Spielshow „Das ist SPITZE!“ besteht wieder aus insgesamt drei Folgen, in denen die Kandidaten in Spiel und Spaß brillieren können. Nicht nur Köpfchen, sondern voller Körpereinsatz ist hierbei gefragt – denn von den Zuschauern honoriert wird nur, wer sich bei den temporeichen Wort- und Aktionsspielen so richtig reinhängt. Neben vielen neuen Spielen kann sich der Zuschauer natürlich auch wieder auf die beliebten Klassiker wie Dalli-Klick, Assoziationsrunden und Aktionsspiele freuen.

„Das ist SPITZE!" wird von der Riverside Entertainment GmbH im Auftrag der ARD produziert. Die redaktionelle Federführung liegt beim NDR.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom