Archiv

trans

8. April 2016 - Doclights

Doclights unterstützt das Projekt MITsprache der Stiftung Fairchance

Ein Film für den guten Zweck: Die Doclights GmbH unterstützt das Sprachförderkonzept MITsprache der Stiftung Fairchance und wird zur Auftaktveranstaltung des Projekts in Hamburg den Filmbeitrag "Mittendrin in Wilhelmsburg" beisteuern. MITsprache hat sich zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Kindern und insbesondere Kindern mit Migrationshintergrund durch den Erwerb der deutschen Sprache Zugang zu Bildung zu ermöglichen und damit ihre Integration zu fördern.

Nachdem bereits in Berlin große Erfolge mit dem Programm erzielt werden konnten, startet das erste MITsprache Projekt in Hamburg 2016 in der Grundschule Rotenhäuser Damm im Stadtteil Wilhelmsburg. In ihrem Kurzfilm begleitet die Doclights die Lehrer und Schüler für einen Tag und stellt vor, wie MITsprache in der Praxis umgesetzt wird.

Zum Auftakt des MITsprache Projekts in Hamburg findet am 12.4.2016 um 19 Uhr ein Abend mit der STIFTUNG FAIRCHANCE auf Kampnagel (Jarrestraße 20) statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung auf www.emotion.de.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom