Archiv

trans

6. Mai 2016 - Doclights

Sendetermin
Neue Doku-Serie in acht Folgen: „Der Chiemsee - zwischen Beach und Bergalm"

Ab dem 8. Mai, immer sonntags gegen 14.00 Uhr zeigt das ZDF die neue achtteilige Doku-Serie „Der Chiemsee – zwischen Beach und Bergalm“, produziert von der Doclights GmbH. Der heimliche Star der jeweils 45-minütigen Folgen ist das "Bayerische Meer", der drittgrößte See Deutschlands. Drumherum Berge, Wälder und Wiesen – die Heimat der Chiemgauer, einem naturverbundenen, lebensfrohen Menschenschlag mit viel Herzblut für Traditionen: Gleitschirmflieger neben Almbetreibern, Chartstürmer neben Blaskapelle, Fischereifamilie neben Biobauern.

Der See zieht verschiedenste Menschen in seinen Bann: die beherzte Petra Obermaier, die ihre Bäckerei bereits in vierter Generation führt und bald an ihren Sohn Damion übergeben will. Den Musiker Stephan Keller, der sich nur "Keller Steff" nennt und in Lederhosen um die Welt tourt – aber immer wieder zurückkommt. Oder die Campingplatzbetreiber Harry und Marina Schmidt, die sich mit ihrem Campingplatz „Seehäusl“ einen Lebenstraum erfüllt haben. Die Doku-Serie begleitet die heimatverbundenen Menschen und geht der Frage nach, was sie ausmacht: Was lieben sie an ihrem Chiemsee? Und warum zieht es sie immer wieder hierher?

„Der Chiemsee – zwischen Beach und Bergalm“ ist eine Produktion der Doclights GmbH im Auftrag des ZDF. Headautorin: Julia Disselmeyer. Autoren: Inga Brandt und Inès Neuland. Kamera: Oliver Biebl. Producerin: Anna Maria Schmidt. Die Produzentin ist Michaela Hummel, die Redaktion im ZDF liegt bei  Sylvia Förster und Natalie Zinkand.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom