Archiv

trans

21. Dezember 2016 - Doclights

Sendetermin
„Ausgerechnet Neuseeland - eine Farm am grünen Ende der Welt"

Am Sonntag, 25. Dezember 2016, um 16.40 Uhr zeigt das ZDF die Erlebnis-Doku „Ausgerechnet Neuseeland“ und begleitet die deutschen Auswanderer Timo und Jonna bei ihrem Abenteuer als Landwirte auf der Doppelinsel am Ende der Welt.

Timo kommt aus Schleswig-Holstein, er ist 34, und er hat eine Farm in Neuseeland. 2004 reiste er als Backpacker ans grüne Ende der Welt und blieb. Inzwischen ist ihm seine große Jugendliebe gefolgt: Jonna, 31, konnte sich lange nicht vorstellen, ihren Friseurladen in Schleswig-Holstein aufzugeben. Vor zwei Jahren hat sie Timo geheiratet, und inzwischen macht ihr kleiner Sohn Lewis die Familie komplett. Timos Karriere als Landwirt auf der Südinsel begann vor neun Jahren. "Da habe ich mit nichts angefangen", sagt er - jetzt hat er 620 Milchkühe auf 185 Hektar Land, das eine Maori-Eigentümergesellschaft für den Farmbetrieb zur Verfügung stellt. 100 Bewerber konkurrierten um diese "Sharemilking"-Farm – und Timo erhielt den Zuschlag. Timo und Jonna lieben ihr Leben als Farmer in Neuseeland, und der Film zeigt, warum das so ist.

Für die Dokumentation begleitet das Kamerateam die intensivste Zeit auf der Farm, die "Abkalbezeit" im September und Oktober. Timo und Jonna müssen zusammen mit jugendlicher Verstärkung aus Deutschland die alltäglich immer mehr werdenden Kälber meistern und zwei Mal täglich 620 Kühe melken. Wie sieht auf der riesigen Farm der Arbeitstag aus, wer ist dabei, wenn bei Sonnenaufgang die neugeborenen Kälbchen draußen auf den Weiden "eingesammelt" werden? Wie können Timo und Jonna so entspannt so erfolgreich sein?

„Ausgerechnet Neusseland. Eine Farm am grünen Ende der Welt“ ist eine Produktion der Doclights GmbH im Auftrag des ZDF.  Autorin: Jeannine Apsel. Kamera : Florian Kössl. Aufnahmeleitung: Lara Biel, Constanze Balugdzic (Doclights GmbH). Produktionsleitung Doclights: Andreas Vennewald. Produktionsleitung ZDF: Christian Stachel. Produzentin ist Michaela Hummel. Die Redaktion im ZDF verantwortete Dr. Susanne Becker.  

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, 
Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom